Willkommen auf meinem Blog!

Die Musik der „Piano Melancolia“-Reihe verfolgt zwei Ziele: Zum einen soll sie beruhigen, entspannen und zum Träumen anregen. Zum anderen sind die Stücke so geschrieben, dass man beim Spielen selbst in einen angenehmen, meditativen Zustand gerät. Viele, gerade Erwachsene Klavier-Anfänger, wünschen sich ja genau das: Klavierspielen als ein entspannendes Hobby. Leider steht da häufig das harte Üben im Weg… 

Meine Musik ist jetzt nicht wirklich „leicht“ nachzuspielen, aber wer die Stücke aus dem „Amelie-Film“ beherrscht und „River flows in you“ bereits spielen kann, für den dürfte sie kein Problem sein. 3 Stücke gibt es zum kostenlosen Download unter dem Menü „Noten“. Wer „Lust auf mehr“ verspürt, kann das brandneue Klavieralbum mit 20 der beliebtesten Stücke käuflich erwerben.
Herzlichst Carl Jürgen Emert

2 Comments

Leave a Comment

  1. Ich habe vor einiger Zeit „piano melancolia“ entdeckt und mich bereits mit 3 CDs eingedeckt, die ich nun täglich höre. Eine wunderbare Musik, die Sie da komponiert haben, so entspannend und melodisch!!!Danke für diesen musikalischen Genuss!!!
    Am besten gefällt mir übrigens „Zartbitter“…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.