Wer kennt das nicht? Viele Entspannungssuchende möchten sich Alben mit entspannender Musik zulegen. Dazu stöbern Sie – sofern Sie keinen konkreten Interpreten kennen – in diversen Suchlisten von Amazon, iTunes oder anderen Online-Anbietern und geben als Suchbegriff, Entspannungsmusik, Entspannung, oder je nach Anwendungsbereich Yoga, Mediation oder Wellness ein.
Auch ich habe vor 4 Jahren erstmals den Begriff Entspannungsmusik in meine CD Titel integriert – schließlich sollten meine Kunden auch wissen was sie erwartet. Damals gab es noch keine Streaming-Kanäle und der Markt an Wellnessprodukten war einigermaßen überschaubar.
Wer heute aber auf Apple Music oder Spotify entspannte Alben sucht, findet hunderte von Ergebnissen mit den gleichen billigen schlafendeFrauamStrandunterpalmenliegend-Covern und fragwürdigen Interpretennamen und braucht viel Geduld ein wirklich gutes Album zu entdecken.
Der Grund dafür liegt in der Verfahrensweise der Musikindustrie, Downloads von MP3s zu generieren: Continue reading

Nachdem mich viele Freunde und Bekannte gebeten haben, doch bitte noch einmal ein Wellness-Album zu produzieren, habe ich die Arbeit an meinem dritten Piano Melancolía – Album unterbrochen und mich der Aufgabe gestellt. Schon 2011 habe ich für einen befreundeten Hotelier ein Album aufgenommen, dass im Wellnessbereich seines Hotels und als Gästegeschenk zum Einsatz kam. Während ein reines Klavieralbum vor allem durch die ruhige, rhythmische Struktur und entsprechend zurückhaltende Motive einen entspannenden Charakter erhält, muss ein mit Keyboard aufgenommenes Wellnessalbum seine entspannende Wirkung zusätzlich durch einen besonderen Sound entfalten – und möglichst meiner befreundeten Yogalehrerin, dem Pilates-Trainer, den Kunden des Massagestudios und so ziemlich jedem gestressten Arbeitnehmer gefallen, der am Abend todmüde in seinen Sessel plumpst. Continue reading

Ende April erschien das Crossover Album „Sylva“ von Snarky Puppy und dem Metropol Orchestra. Ein sensationeller Mix aus Jazz, Funk und klassischen Elementen. In dem 15-minütigen Stück „The Curtain“ versteckt sich ein zauberhaftes Klavier-Solo. Es ist der perfekte Ruhepol in Mitten eines aufwühlenden Klangfeuerwerks. Auf Youtube hat  ein User bereits die Transkription hochgeladen. Die Noten wirken zunächst ganz unscheinbar. Eine Reihe von parallel und in Halben verlaufenen Akkorden in rechter und linker Hand. Eine zarte, synkopierte Melodie entwickelt sich und steigert sich von triolischen Bewegungen hin zu perlenden Klangkaskaden. Der britische Pianist von Snarky Puppy, Bill Laurance, spielt es großartig. Seine beiden Soloalben „Swift“ und „Flint“ sind keine reinen Klavieralben, aber extrem spannend und abwechslungsreich. Sehr empfehlenswert!

Mein neues Album ist bei Amazon und  iTunes als CD, bzw. als Download erhältlich. Hörproben gibt es weiter oben unter dem Soundcloud-Beitrag.

Die CD ist u.a. hier erhältlich (empfehlenswert ist der Direktvertrieb Oomoxx): http://www.amazon.de/Entspannungsmusik-Klavier-Klaviermusik-Entspannung-Regeneration/dp/B00NUIB0US/ref=pd_sim_m_1?ie=UTF8&refRID=0QFSAXBYM39918V9T7PD

Die Links zum Download:

iTunes: https://itunes.apple.com/de/album/entspannungsmusik-klavier/id918417717

Amazon: http://www.amazon.de/Entspannungsmusik-Klavier-Klaviermusik-Entspannung-Regeneration/dp/B00NJU9MW0/ref=sr_1_3?s=dmusic&ie=UTF8&qid=1410638838&sr=1-3&keywords=piano+melancolia

Switch off the noisy sounds of New York! Switch off the blaring horns of the cabs, the steam rising from the subway, the buzzing people around you, always in a hurry someplace else. Switch on my music. Put the headphones on to discover places off the beaten track, places to relax and recuperate.
Enjoy my new piano release “manhattan meditation” – inspired by the quiet sides of N.Y.C.
iTunes: https://itunes.apple.com/us/album/manhattan-meditation-relaxing/id920339578

Amazon: http://www.amazon.com/Manhattan-Meditation-Relaxing-Piano-Music/dp/B00NOYYSOS/ref=sr_1_3?s=dmusic&ie=UTF8&qid=1411055909&sr=1-3&keywords=Piano+Melancol%C3%ADa

a preview from the new CD – Hörproben vom neuem Album: piano melancolia part II:

Zum Kauf einer CD einfach hier drücken

Aufgrund der vielen Nachfragen, ist hier nochmal der Amazon-Link, der direkt zur CD führt. Um an die Hörbeispiele zu gelangen, muss man auf den Mp3-Button klicken.

Hier der Link für die iTunes-User :

german version: https://itunes.apple.com/de/album/entspannungsmusik-klavier/id700356675

international version: https://itunes.apple.com/gb/album/piano-dreamland-romantic-melodies/id701166136

descargas mp3: https://itunes.apple.com/ar/album/musica-piano-para-la-relajacion/id786326110

Wie vertreibt man als Künstler seine CDs, wenn man keinen Vertrag mit einem Label hat? Es gibt zwar unzählige Presswerke, die die Produktion auch kleiner Auflagen zu günstigen Konditionen anbieten, aber nur wenige, die auch einen sinnvollen Vertrieb anbieten. Ich habe mich für die Oomoxx media entschieden. Neben wirklich günstigen Konditionen bei der Pressung bietet Oomoxx die Aufnahme in das Vertriebssystem Phononet (ab einer Auflage von 2000 CDs sogar kostenlos – für einen Zeitraum von 2 Jahren), dadurch ist auch der Vertrieb über Amazon garantiert. Interessierte Künstler können sich hier informieren: www.oomoxx.de

Mein neues Album ist eine Hommage an New York City. Inspiriert durch den vor mir liegenden Aufenthalt in meiner Lieblingsstadt im Oktober diesen Jahres, habe ich für die Namensgebung der einzelnen Titel nach Standorten recherchiert, die als ruhende Oasen inmitten der hektischen und lauten Metropole gelten.

Dazu gehören der „inwood hill“ Park, ganz im Norden der Stadt, „the ramble“ ein verwunschener Ort im Herzen des Central Parks, der „rose main reading room“ in der Public-Library („the libary“) und die bewaldeten „palisades“ in New Jersey, die man beobachten kann, wenn man mit der Circle Line rund um Manhattan fährt. Continue reading

attack-of-the-sky

I’ve selected a pic from Seth Meyerowitz as cover for the international-edition of my new album. Piano Melancolia – part II – contains music about the quiet sides of New York City. I love the style of Seths photographs. Especially the New York pics, which have a tremendous effect on me. Very inspirational. Visit his homepage: http://www.toppicphoto.com